Prävention

Wir bieten verschiedene Präventions- und Informationenveranstaltungen für junge Menschen, Eltern und Fachleute sowie für den betrieblichen Bereich an. Wenn Sie sich für ein Angebot aus unserem Präventionsprogramm interessieren, dann nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf.

Zielgruppe Junge Menschen

Wir bieten schwerpunktmäßig Unterrichtseinheiten und Workshops zu den Themen legale und illegale Suchtmittel, Körperideale und Essstörungen sowie zu Sucht und Suchtentwicklung an.
Schulische Präventionsveranstaltungen sind dann besonders wirksam, wenn sie langfristig angelegt und in ein Gesamtkonzept eingebettet sind. Gern beraten wir Sie bei der Erstellung eines Schul- bzw. Präventionskonzepts.

Zielgruppe Eltern

Pubertät und Rauschmittelkonsum 
Das Elternseminar von #chillOUT beschäftigt sich an an zwei aufeinanderfolgenden mit anstehenden Entwicklungsaufgaben und Veränderungen in der Pubertät sowie mit jugendtypischen Verhaltensweisen und Konsummustern, dabei dürfen die Eltern adäquate Verhaltensweisen im Umgang mit ihrem Jugendlichen trainieren.
Sollten Sie sich für das Elternseminar interessieren, dann finden Sie hier die aktuellen Termine. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular. 

Zielgruppe Fachleute

Wir beraten Fachleute bei Fragestellungen zum Umgang mit konsumierenden Jugendlichen in ihren Einrichtungen. Im Sinne eines Coachings unterstützen wir die Mitarbeiter vor Ort und bieten regelmäßig – in Kooperation mit dem Kommunalen Suchtbeauftragten des Landkreis Ludwigsburg – entsprechende Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen an.
Bei konkreten Fragestellungen wenden Sie sich direkt an unsere Teammitarbeiter.

Zielgruppe Betriebe

Wir bieten Seminare und Schulungen für Mitarbeiter und Auszubildende zu den Themen legale und illegale Suchtmittel, betriebliche Suchtprävention und rechtliche Hintergründe.