In einem persönlichen Beratungsgespräch kannst du uns deine Situation schildern. Gemeinsam werden wir mit Dir über Lösungsmöglichkeiten sprechen, wie wir dich unterstützen können. Wenn es dir leichter fällt, dann darf dich gern eine Freundin oder ein Freund zum Gespräch begleiten. Wir unterliegen der Schweigepflicht, d. h. wir dürfen weder deinen Eltern noch der Polizei erzählen oder schreiben, was du mit uns besprochen hast.